INTERACT FORUM

Please login or register.

Login with username, password and session length
Advanced search  
Pages: [1]   Go Down

Author Topic: JRiver 27 sehr langsamer Programmstart  (Read 1648 times)

jstmst

  • World Citizen
  • ***
  • Posts: 105
JRiver 27 sehr langsamer Programmstart
« on: October 25, 2020, 05:40:06 am »

Hallo, ich habe im Rahmen meiner Masterlizenz JRiver auf zwei Laptops laufen -aber nicht parallel-. Auf einen Laptop baut sich JRiver 27 extrem langsam auf. Das ist ca. Seit einer Woche so. Woran kann es liegen. Auf beiden Laptops ist Windows 10 Pro aktiviert. Ein weiteres Phänomen ist das auch JRemote bei dem besagtem Laptop die Cover sehr langsam und nur teilweise darstellt.
Mit freundlichen Grüßen
Logged

SMetzler

  • Recent member
  • *
  • Posts: 37
Re: JRiver 27 sehr langsamer Programmstart
« Reply #1 on: October 30, 2020, 12:06:44 pm »

Hallo
vielleicht ist die Verbindung zur Bibliothek (Datenbank) langsam?
Wo liegen die Dateien Festplatte NAS etc.

Logged

rhgh

  • Regular Member
  • Galactic Citizen
  • ****
  • Posts: 290
Re: JRiver 27 sehr langsamer Programmstart
« Reply #2 on: October 30, 2020, 03:58:02 pm »

Hallo
eventuell sind die Thumbnails dateien nicht identisch. Schau mal auf beiden Rechner nach, entscheidend ist nicht ob die Dateien vorhanden sind sondern die Datei Größe.
Die Datein habe leider keine Namen wie deine Bibliothek sondern z.B. "{xxxxxxxx-xxxx-xxxx-xxxx-xxxxxxxxxxxx}
Wenn du mehrere Biliotheken hast Hast du auch mehere von diesen Ordnern.
Wenn nicht identisch:
1. Im Programm Thumbnails erstellen
oder
2. Von einem Rechner auf den anderen "den kpl. Ordner kopieren".
Pfadname
C:\Users\"dein Username"\AppData\Roaming\J River\Media Center 27\Thumbnails\

Denk aber bitte an Datensicherung bevor du einen Ordner überschreibst.
gruß Reinhard
Logged

jstmst

  • World Citizen
  • ***
  • Posts: 105
Re: JRiver 27 sehr langsamer Programmstart
« Reply #3 on: November 03, 2020, 09:24:26 am »

Hallo,
vielen Dank für die Infos. Bei dem besagtem Laptop liegen die Dateien via LAN auf dem NAS. Ich werde eure Hinweise entsprechend ausprobieren.
Logged
Pages: [1]   Go Up